mysqldump brain > blog.sql

airplay

Airplay mit dem Raspberry Pi 2

Hier sind alle Befehle gesammelt die du brauchst, um deinen Raspberry Pi als Airplayempfänger zu nutzen. Es kommt ein Debian Jessie zum Zuge. Benötigte Pakete installierten um Shairport zu bauen: sudo apt-get install autoconf libtool libdaemon-dev libasound2-dev libpopt-dev libconfig-dev build-essential avahi-daemon libavahi-client-dev git libssl-dev Den shairport-sync Quellcode holen cd /tmp && git clone https://github.com/mikebrady/shairport-sync.git && cd shairport-sync Nun muss alles konfiguriert werden autoreconf -i -f ./configure --with-alsa --with-avahi --with-ssl=openssl --with-systemd make Der Dienst braucht noch einen eigenen Nutzer, dies dient der Sicherheit. Read more...

Airplay Audioaussetzer via WiFi beheben

Wenn Airplay oft Tonaussetzer hat, trotz eigentlich guter WiFi-Verbindung, dann kann es sein das dir WMM dazwischenfunkt. Um das zu prüfen öffne das Wireless Diagnostics Tool NICHT auf “Weiter” drücken sondern im Menü den Performance Monitor anwählen Danach sollte das in etwa so aussehen: Eindeutig ist der Einbruch der TX-Rate (oberer Graph) zu sehen, sobald Airplay aktiviert wird. In meinem Fall half folgende Einstellung im Router: Read more...